THEATER  ALTES HALLENBAD                 
                        IHR  KULTURZENTRUM  IN  FRIEDBERG                         



Opern im Theater Altes Hallenbad

Seit Beginn der kulturellen Veranstaltungen bilden Opernaufführungen im Theater Altes Hallenbad einen der Höhepunkte im jährlichen Kulturtaucher-Programm.

Die Opernaufführungen wurden und werden auch in diesem Jahr initiiert und organisiert von der Bad Nauheimer Sopranistin Cornelia Haslbauer, die in diesem Bereich sehr gut vernetzt ist und mit dem Orchester "Klangbad" für ein hohes musikalisches Niveau sorgt.

_____________________________________________________________________________________________________________

 








Die Opernproduktionen im „Theater Altes Hallenbad“ haben nach mittlerweile fünf Jahren sehr erfolgreicher Opernprojekte gezeigt, dass das Konzept „Große Oper mit Kammerorchester“ in Friedberg und Umgebung höchsten Zuspruch von einem ganz gemischten Publikum erfährt. Ebenso freut es uns, dass das Projekt „Opernchorschule“ von Sängern und Sängerinnen generationsübergreifend begeistert aufgenommen wird.

„Opernchorschule“ Beteiligung von ortsansässigen Sängerinnen und Sängern

Ein sehr wichtiger Aspekt unserer Opernproduktionen im „Theater Altes Hallenbad“ ist es, Laiensängern und Sängerinnen die Möglichkeit zu geben auf der Bühne gemeinsam mit professionellen Solisten  zu stehen, begleitet von einem professionellen Orchester. Sie werden theaterpädagogisch und stimmbildnerisch betreut und erleben somit etwas vielleicht Einmaliges in ihrem Leben. Das gemeinsame Singen und Agieren auf der Bühne , Teil eines kreativen Prozesses zu sein, fördert nicht nur die soziale und künstlerische  Kompetenz. Kindern verhilft es zur erhöhten Konzentrationsfähigkeit, älteren Menschen trainiert es das Gedächtnis, und stärkt bei allen Altersgruppen das Selbstwertgefühl.  Sie erleben ganz praktisch und nachhaltig die große Kraft dieser zeitlosen Kunstform. 2013 konnten wir den oberhessischen Chor „Al Dente“ für unser erstes Opernprojekt gewinnen. 2014 sangen Schüler und Schülerinnen und Erwachsene aus Friedberg und Umgebung mit und 2015 sang und spielte der Unterstufenchor  der Augustiner Schule Friedberg begeistert den „Lebkuchenkinder Chor“ in „Hänsel und Gretel“. 2016 gründeten wir für die Oper „Fidelio“  wieder einen Projektchor für jung und alt, der von dem  jungen Chordirigenten Daniel Görlich geleitet wurde. 2017 ehemalige und neue Chorsänger/innen bereiten mit Daniel Görlich und der Theaterpädagogin Aliki Billing, sowie der Stimmbildnerin Cornelia Haslbauer in Wochenendworkshops die neue Oper vor.